Mittwoch, 23. Oktober 2013

Schönes im Herbst

Beim Aufräumen des Gartenhäuschens entdeckte ich zwei alte Tonblumentöpfe, die ich nicht mehr brauchte. Meine Nachbarin hatte dazu eine Idee: Zerschlag sie doch einfach, leg die Scherben in den Garten und bepflanze sie mit Semperviven. - Zerschlagen? Warum sollte ich sie zerschlagen? Ich grub sie einfach leicht schräg in  den Boden ein und bepflanzte sie mit kleinen Pflänzchen, dekorierte Steine und altes Holz aus dem Wald dazu und fertig war die Deko:


Vor den Töpfen befinden sich zwei riesige Kanaldeckel, die ich am liebsten bemalen möchte. Das Motiv? Zwei hübsche kreisförmige Tangle Designs vielleicht in Schwarz-Weiß? Zuerst einen Entwurf auf Papier zeichnen, dann mit grobem Bleistift übertragen und mit Zementfarbe ausfüllen. Und dann auf den Flohmarkt gehen und einen alten Tisch und einen alten Stuhl finden und draufstellen, darauf etwas Blumiges in einem alten geflochtenen Körbchen zum Beispiel. Ich träume ...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen