Sonntag, 20. Mai 2012

Herzlich willkommen in meinem Gartenblog

Heute habe ich mal wieder einen längeren Spaziergang durch den Garten gemacht. Dabei lasse ich immer alles auf mich zukommen, betrachte in meditativer Stimmung, was mir Neues und Überraschendes begegnet. Dabei kam mir in den Sinn, diese Eindrücke, Entdeckungen und Gedanken mit anderen Menschen zu teilen.
Daher soll heute - parallel zu meinen Handarbeitsblogs - ein Gartenblog entstehen.
Wenn Du hier bei mir gelandet bist, gehe ich davon aus, dass der Garten ebenso Deine Seele berührt wie meine und ich freue mich, Dich hier begrüßen zu dürfen. Möge Dir das Gezeigte und Geschriebene Anregung für Deine eigenen Gartenfreuden sein!

Mit blumigen Grüßen
ULL-Rike



Aus der Reihe getanzt

Kleiner Normbrecher
und doch nicht Ausbrecher
bist Du,
kleines Veilchengesicht.

Mitten unter Deinesgleichen stehst Du,
doch zeigst Du,
dass in Dir mehr steckt
als Deinen Geschwistergesichtern anzusehen ist.

Du hast es gewagt,
das Andere zu zeigen,
hast Dich nicht angepasst.

So werden wir uns zwar an allen Umstehenden erfreuen,
Dich aber werden wir anlächeln,
weil du unsere Seelenordnung anrührst
und uns zeigst,
dass das Außergewöhnliche,
nicht das Gewöhnliche,
unserem Leben den lesenswerten Kick gibt,
denn ist die Natur nicht das Buch unserer eigenen Seele?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen