Freitag, 20. Juli 2018

Entdeckt!

Da es mit der direkten Pflanzenbefragung bei mir noch nicht so ganz gut klappt, habe ich mal recherchiert und fand heraus:

Die Wunderblume hat Blüten unterschiedlichster Couleur und sogar solche, die aus verschiedenen Farben zusammengesetzt sind:



Das ist nun für mich nicht neu, denn ich erlebe es Jahr für Jahr. Was ich allerdings nicht wusste ist, dies (Zitat):

Das Pigment, das für das menschliche Auge gelb erscheint, leuchtet im bläulichen Licht der Abenddämmerung grün - und das wiederum können Bienen hervorragend wahrnehmen.
Weitere Informationen zu der Erklärung hier.

Allerdings fand ich noch keine Erklärung dazu, wie die Wunderblume aus ein und derselben Pflanze Blüten in verschiedenen Farben generiert. Das Rätseln geht weiter ...

Vielleicht kann mir da jemand auf die sprünge helfen???

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen